Unterlagen zur kommenden Sitzungsrunde der Stadtverordneten.

Stavo
Stavo

Stadtveordnetenversammlung (Stavo) der Stadt Rödermark
 
Abkürzungen für die Ausschüsse und Stadtverordnetenversammlung.
Stavo: Stadtverordnetenversammlung.
FSIK: Familie, Soziales, Integration und Kultur
BUSE: Bau, Umwelt, Stadtentwicklung und Energie
HFW (HFuW): Haupt-, Finanz- 7und Wirtschaftsförderungsausschuss
 
» Sitzung FISK am 21.01.2020 Fällt aus.
» Sitzung BUSE am 22.01.2020
» Sitzung HFuW am 23.01.2020
» Sitzung Stavo am 04.02.2020
 
Aktenmappen
» 21.01.2020 FISK. Fällt aus.
» 22.01.2020 BUSE
» 23.01.2020 HFuW
» 23.01.2020 Stavo
 
Initiativen der FDP Rödermark
Sachstand: -Digitale Dorflinde- und -Wifi4EU in Rödermark-

Neufassung: Rödermark muss seinen Status als Mittelzentrum behalten! Mittelzentren im Kreis Offenbach sowie im Ballungsraum Rhein-Main erhalten und stärken!

Überarbeitung der Grünpflegepläne in Rödermark nach ökologischen Kriterien

Schutzstreifen für Radfahrende (Berichtsantrag)

Sachstand: -Digitale Dorflinde- und -Wifi4EU in Rödermark-

Digitale Dorfline, WiFi, WLan
Digitale Dorfline, WiFi, WLan

Sachverhalt: Unter anderem im Rahmen des Berichtes über die Wirtschaftsförderung der Stadt Rödermark für 2018 wurden auf Seite 22 das hessische Programm „Digitale Dorflinde“ sowie auch das EU-Programm „Wifi4EU“ genannt.

Mit Stand vom 09.01.2020 hat sich -augenscheinlich -in Sachen des Förderprojekts „Digitale Dorflinde“ in Rödermark noch nichts getan; die entsprechende Websuche1weist alsnächsten im Zuge des Förderprojekts „Digitale Dorflinde“ eingerichteten Standort den öffentlichen Hotspot in der Stadt Langen (Hessen) aus […] Hier die ganze Anfrage

Deutschlandstudie 2019. Familie und Senioren im Landkeis Offenbach

Deutschland-Studie 2019
Deutschland-Studie 2019

Detailergebnisse der Deutschland Studie 2019 im Auftrag des ZDF zu den Themen „Familie“ und „SeniorInnen“ betreffend den Landkreis Offenbach.
» Deutschland-Studie 2019 Senioren. Landkeis Offenbach
» Deutschland-Studie 2019 Familien. Landkeis Offenbach
Quelle:
Wo leben Senioren am besten? Die große Deutschland-Studie

FDP Rödermark drückt der Nell-Breuning-Schule die Daumen

Der Deutsche Schulpreis
Der Deutsche Schulpreis

FDP Rödermark drückt der Nell-Breuning-Schule die Daumen
Deutscher Schulpreis 2020 –
Nell-Breuning-Schule nominiert!
Viel Glück im weiteren Wettbewerb

81 Schulen aus 15 Bundesländern und eine Auslandsschule haben sich um den Deutschen Schulpreis 2020 beworben. Gefordert war unter anderem, die Schule auf maximal 12 Seiten anhand der sechs Qualitätsbereiche des Deutschen Schulpreises darzustellen. Alle Schularten waren vertreten, darunter Grundschulen mit 32 Prozent, Gesamtschulen und Gemeinschaftsschulen mit insgesamt 19 Prozent und Gymnasien mit 15 Prozent. Wiederbewerber machten insgesamt 35 Prozent aus. Quelle: Deutscher-Schulpreis.de

Das sind die TOP 20-Schulen

FDP Rödermark will „den Bauwahn nicht mittragen“

Bauwahn
Bauwahn

[..]Natürlich bestehe ein gewisser Druck, Wohnraum zu entwickeln, sagte Rüdiger Werner (FDP) in der Parlamentssitzung, „aber wir werden den Bauwahn (..) nicht mittragen“.[..]
[..] „Wir haben uns klar dazu bekannt, die Grüne Mitte von Bebauung freizuhalten“, sagte dagegen der Liberale Werner.
Quelle: fr.de

SPD-Vorstoß zur vollständigen Gebührenfreiheit in Kitas abgelehnt

Kindergarten
Kindergarten

Für sechs Stunden täglich ist die Betreuung in einer Kindertagesstätte kostenfrei. Der Antrag der SPD Rödermark »zur vollständigen Gebührenbefreiung« scheiterte in der Stadtverordnetenversammlung. Alle anderen Fraktionen lehnten den Antrag ab.

Für den FDP-Fraktionsvorsitzenden Tobias Kruger sind „Kita-Gebühren auch ein Stück Wertschätzung“. Zumal sie ohnehin nur 13 bis 14 Prozent der tatsächlichen Betreuungskosten decken. Seiner Ansicht nach sind vielen Eltern gute Betreuung und qualifiziertes Personal – so sie denn einen Platz für ihre Kinder finden – wichtiger als der Nulltarif. Quelle: OP-Online.

FDP fragt nach: Wo bleibt der Schutzmann?

Schutzmann vor Ort,
Schutzmann vor Ort,

Freidemokraten erinnern an Rotters Wahlkampf-Aussagen. Schülner: Geduld erforderlich

Der Hessische Innenminister Peter Beuth(CDU) sei eigens dafür zu einem Pressetermin angereist. Viel mediales Tamtam habe es gegeben, doch seither herrsche Funkstille, wundern sich der FDP-Fraktionsvorsitzende Tobias Kruger und dessen Mitstreiter. Kernfrage ihres Vorstoßes: Wann wird endlich geliefert? Quelle: Dreieich Zeitung 11.12.2019

Siehe
» 10.12.2019 Anfrage der FDP zu Kompass