Kommunaler Finanzausgleich führt zu unnötigen Steuererhöhungen

Der BdSt Hessen fordert Finanzminister Dr. Thomas Schäfer auf, seinen Vorschlag zur Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleichs (KFA) nachzubessern. „Wenn Städte und Gemeinden sparsam wirtschaften und deshalb mit unterdurchschnittlichen Steuersätzen auskommen, dann dürfen sie dafür nicht im Kommunalen Finanzausgleich bestraft werden“, so Joachim Papendick, Vorsitzender des BdSt Hessen.[..]Lesen Sie hier den ganzen Artikel